Bachelor of Science in Angewandte Pflegewissenschaften im Praxisverbund

  • Bewerbung bis:

  • Ausbildungsbeginn

    01.10.2019


Pflegende werden zukünftig stärker denn je Schlüsselpositionen in einer interprofessionel­len und interdisziplinären Versorgung einneh­men. Daher ist eine an den Herausforderungen des Gesundheitsmarktes orientierte akademi­sche Weiterbildung gefragt - gerade auch, wenn Sie in Fach- und Führungspositionen tätig sein wollen. Zunehmend werden Spezialisten gesucht, die neben pflege­rischer Expertise auch medizinisch-biologisches sowie psychosoziales Wissen besit­zen. Im Studiengang „An­ge­wandte Pflegewissenschaften im Praxisver­bund“ erwerben Sie genau diese Kompeten­zen.

Das Anforderungsprofil

  • allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife
  • Ausbildungsplatz, erfolgreicher Abschluss und anschließende Berufstätigkeit in der Gesundheits- und Krankenpflege

Die Aufgaben

  • Arbeiten in einem multiprofessionellen Team
  • Erheben des Pflegebedarfs sowie Planung und Organisation der Pflege
  • Kompetente Durchführung der umfassenden und geplanten Pflege bei den uns anver­trauten Menschen
  • Evaluieren der Pflege, Qualitätssicherung in der Pflege und ihre Weiterentwicklung
  • Ergreifen lebenserhaltender Sofortmaßnah­men in lebensbedrohlichen Situationen
  • Beraten, Anleiten und Unterstützen der zu pflegenden Menschen und ihrer Bezugsper­sonen
  • Durchführung einer EDV-gestützten Doku­mentation
  • Care- und Casemanagement

Die Ausbildung

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Bewerbungsformular oder richten Sie Ihre Bewerbung an:

Krankenpflegeschule
Psychiatrische Klinik Lüneburg
Am Wienebütteler Weg 1
21339 Lüneburg
bewerbungen@pk.lueneburg.de