Maler/in und Lackierer/in (w/m/d) | Fachrichtung Gestaltung und Instandhaltung

  • Bewerbung bis:

  • Ausbildungsbeginn

    01.08.2020


Die denkmalgeschützten Gebäude auf dem parkartigen Gelände der Psychiatrischen Klinik Lüneburg sind nicht nur wunderschön, sondern brauchen auch eine spezielle Pflege. Hier kommen unsere Maler und Lackierer ins Spiel: Sie sanieren, modernisieren und setzen Bauwerke sowie Objekte gemäß der Denkmalpflege instand. Dabei behandeln, beschichten und gestalten sie nicht nur Oberflächen und verlegen Decken-, Wand und Bodenbeläge, sondern führen auch Ausbau- und Montagearbeiten, Putz-, Dämm- und Trockenbauarbeiten sowie Energiesparmaßnahmen durch. Darüber hinaus gehört auch die Konzeptentwicklung und -umsetzung zur Raumund Fassadengestaltung zu ihren vielseitigen Aufgaben.

Ein/e Maler/in und Lackierer/in für Gestaltung und Instandhaltung steckt in dir, wenn du als kreativer Teamplayer ein sicheres Gespür für Farben und Formen hast, gerne berätst und dich für historische Bauwerke begeistern kannst.

Deine Ausbildung

  • Ausbildungsdauer: drei Jahre
  • Ausbildungsstart: 1. August
  • Unterricht: im ersten Ausbildungsjahr an zwei Tagen, danach an einem Tag in der Woche, in Lüneburg
  • Perspektive nach der Ausbildung: Weiterbildung zum/zur Maler- und Lackierermeister/in (w/m/d)

Das bringst du mit:

  • Realschulabschluss* oder Hauptschulabschluss* (*oder gleichwertiger Abschluss)
  • Spaß an Kunst
  • technisches Verständnis und Interesse
  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

Dein Ausbildungsgehalt richtet sich nach dem Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst (TVöD). Es steigt mit jedem Ausbildungsjahr. Eine Übersicht der aktuellen Gehaltstabellen findest du hier.

Bewirb dich jetzt über unser Online-Bewerbungsformular oder an:

Psychiatrische Klinik Lüneburg
Personalabteilung
Am Wienebütteler Weg 1
21339 Lüneburg
bewerbungen@pk.lueneburg.de