Tischler/in (w/m/d)

  • Bewerbung bis:

  • Ausbildungsbeginn

    01.09.2020


Bei über 40 denkmalgeschützten Gebäuden ist es wenig verwunderlich, dass die Psychiatrische Klinik Lüneburg eine eigene Tischlerei auf ihrem Gelände hat. Mit viel Liebe zum Detail stellen unsere Tischler Fenster, Türen, Schränke, Sitzmöbel sowie Tische her und beraten ihre internen Kunden zu unterschiedlichen Einrichtungslösungen anhand von Skizzen und Entwürfen. Auch das Einsetzen von Fenstern und Türen, Verlegen von Fußböden und die Montage von Einbaumöbeln, Raumteilern oder Wandverkleidungen gehören zu ihren Aufgaben. Beschädigte Möbel kommen direkt zur Reparatur zu ihnen. Auf dem großen Parkgelände gibt es immer etwas zu tun – und jeder Tag ist anders.

Du bist kreativ, erschaffst gerne neue Dinge und liebst die Arbeit mit Holz? Dann freut sich unser Tischler-Team auf deine Verstärkung!

Deine Ausbildung

  • Ausbildungsdauer: drei Jahre; 1. Ausbildungsjahr Berufsschule mit Praktikumseinsätzen, ab dem 2. Ausbildungsjahr in der Psychiatrischen Klinik Lüneburg
  • Ausbildungsstart: 1. September
  • Unterricht: im ersten Ausbildungsjahr an fünf Tagen, danach an einem Tag in der Woche, in Lüneburg
  • Perspektive nach der Ausbildung: Weiterbildung zum/zur Tischlermeister/in (w/m/d)

Das bringst du mit:

  • Realschulabschluss* oder guter Hauptschulabschluss* (*oder gleichwertiger Abschluss)
  • Freude am handwerklichen Arbeiten
  • technisches Verständnis und Interesse
  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

Dein Ausbildungsgehalt richtet sich nach dem Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst (TVöD). Es steigt mit jedem Ausbildungsjahr. Eine Übersicht der aktuellen Gehaltstabellen findest du hier.

Bewirb dich jetzt über unser Online-Bewerbungsformular oder an:

Psychiatrische Klinik Lüneburg
Personalabteilung
Am Wienebütteler Weg 1
21339 Lüneburg
bewerbungen@pk.lueneburg.de