Abteilung Harburg

Die Abteilung Harburg der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie ist zuständig für die Versorgung von Erwachsenen im Landkreis Harburg.

Ihr stehen dazu mehrere Stationen in Lüneburg sowie eine Tagesklinik mit Institutsambulanz in Buchholz i. d. N. zur Verfügung.

Die KPP-Abteilung Harburg ist Teil des Sozialpsychiatrischen Verbundes der Region Harburg. Sie strebt Kooperation und enge Vernetzung mit den Behandlungs‐ und Betreuungsangeboten der anderen medizinischen und psychosozialen Dienstleister des Versorgungsbereichs an.

Das Konzept der Klinik ist tiefenpsychologisch und sozialpsychiatrisch fundiert und umfasst im Sinne eines integrativen Therapieansatzes neben psychodynamischen auch verhaltens- und familientherapeutische sowie biologische und soziale Aspekte der Krisen- und Krankheitsbewältigung. Eine geschlossen geführte Station dient als Schutzraum, vor allem bei krankheitsbegleitender Selbst- oder Fremdgefährdung, sie ist somit die Intensivstation der Psychiatrie.

Neben einer grundlegenden psychiatrisch-psychotherapeutischen Diagnostik werden psychotherapeutische Einzel- und Familiengespräche, spezielle Gruppentherapien, differenzierte medikamentöse Behandlungen, Bewegungs-, Arbeits- und Beschäftigungstherapie (Ergotherapie) sowie Akupunktur angeboten. In Station E33 ist die qualifizierte Entgiftung von illegalen Drogen möglich.

Die Therapie wird durch multiprofessionelle Teams sichergestellt, die neben ärztlichem und pflegerischem Personal aus Psychologen, Sozialarbeitern, Ergotherapeuten, Musik- und Physiotherapeuten bestehen.

Alle unsere Therapieangebote sind stationär, teilstationär und ambulant vernetzt, um über einen möglichst kurzzeitigen stationären Aufenthalt hinaus die individuell erforderliche Behandlungszeit zu ermöglichen.

Eine wöchentliche Psychose-Gruppe und eine Depressionsgruppe stehen auch ehemaligen Patienten offen. Für Patientinnen besteht das Angebot einer spezifischen Frauengruppe. In 14-tägigem Abstand trifft sich eine Angehörigen-Gruppe in der Psychiatrischen Tagesklinik Buchholz.