Stadtrundgang

„Die Würde des Menschen ist (an-)tastbar“ ist ein Stadtrundgang zum Thema „Euthanasie“ in Lüneburg von Kindern für Kinder und Familien. Der Audioguide für alters- und lerngemischte Gruppen (z. B. Familien) führt zu sieben Stationen in Lüneburg, die mit den „Euthanasie“-Maßnahmen in Verbindung stehen. Neben ortsbezogenen Informationen lernen Zuhörende drei Lebensgeschichten kennen, die mit den Stationen verbunden sind.

Der Audioguide liegt vierfach vor und kann in Kleingruppen genutzt werden. Die Erreichbarkeit der verschiedenen Stationen setzt die Nutzung eines Fahrrades oder eines Autos bzw. einen Bustransport voraus. Familien sollten ca. 90 bis 120 Minuten, Schulklassen etwa drei Stunden einplanen. Der Rundgang ist im Bedarfsfall auch begleitet möglich. Die Ausgabe der Audioguides erfolgt nach Rücksprache mit Dr. Carola S. Rudnick, gedenkstaette@pk.lueneburg.de, Tel. 04131 60 88372.