Bildungszentrum

Am 30. August 2020 wurde das Bildungszentrum der »Euthanasie«-Gedenkstätte im „Alten Gärtnerhaus“ auf dem Gelände der Psychiatrischen Klinik Lüneburg eingeweiht.

Das 1832 errichtete ehemalige Gärtner- wohnhaus bietet auf rund 200 m² in zwei Seminarräumen und einem pädagogischen Archiv Platz für Workshops, ein- bis mehr- tägige Seminare, Fortbildungen, Tagungen und Begegnungsprojekte.


Interessierte haben zudem die Möglichkeit, in der Sammlung der Gedenkstätte zu recherchieren.

Im Bildungszentrum führt die Gedenkstätte Bildungsveranstaltungen mit Gruppen bis zu 30 Personen durch (unter Corona-Bedingungen max. 12 bis 15 Personen). Bei Besuchen größerer Gruppen können Räume der Gedenkstätte im ehemaligen Badehaus am Wasserturm einbezogen werden, dort befindet sich auch die Dauerausstellung.

Die Räume des Bildungszentrums können von externen Veranstaltern angemietet werden, sofern die Nutzungen mit den Zielen der Gedenkstätte vereinbar und die Räume nicht bereits durch die Gedenkstätte belegt sind.

Nähere Informationen/Kontakt:
Bildungszentrum der »Euthanasie«-Gedenkstätte Lüneburg
Tel. 04131 60 20970
info@gedenkstaette-lueneburg.de

Öffnungszeit nach Vereinbarung