Arzt in Weiterbildung (m/w/d) im Fach Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (KJPP)

  • Bewerbung bis:

  • Einstellung ab

    sofort


Zur Verstärkung unserer Teams der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie der Psychiatrischen Klinik Lüneburg gemeinnützige GmbH suchen wir jederzeit interessante Bewerbungen von

Ärzten in Weiterbildung (m/w/d) im Fach Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (KJPP)

 

in Vollzeit (40,0 Std./Woche). Selbstverständlich sind alle Stellen auch Teilzeit geeignet.

Wir sind für die kinder- und jugendpsychiatrische Versorgung von sechs Landkreisen im Nordosten von Niedersachsen zuständig und betreiben stationäre, teilstationäre und ambulante Angebote an den Standorten Lüneburg, Soltau, Buchholz i.d. Nordheide, Stade, Uelzen, Dannenberg und Bad Bevensen. Wir diagnostizieren und behandeln Kinder und Jugendliche mit Störungsbildern aus dem gesamten Spektrum der Kinder- und Jugendpsychiatrie unter Einbeziehung ihrer Familien und Bezugspersonen. An unserem Hauptstandort Lüneburg finden sich eine große Institutsambulanz, eine Tagesklinik und 7 Stationen mit einem Regelangebot getrennt nach Altersgruppe für Kinder und für Jugendliche, aber auch Spezialangeboten mit den Schwerpunkten Krisenintervention, Psychosomatik und DBT-A. An den Außenstellen betreiben wir zum Teil kleine Institutsambulanzen, zum Teil Institutsambulanzen mit einer angegliederten Tagesklinik. 

Wenn Sie eine deutsche Approbation haben und über gute Deutschkenntnisse verfügen, Spaß an der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und deren Familien haben, gerne im multiprofessionellen Team arbeiten, Einsatzfreude und Flexibilität besitzen, motiviert, zuverlässig und sozial kompetent sind, dann finden Sie bei uns ein vielseitiges und interessantes Arbeitsgebiet, in dem sie im Laufe Ihrer Weiterbildungszeit unter Anleitung von Oberärztinnen und approbierten Psychotherapeuten alles über die Diagnostik und Therapie kinder- und jugendpsychiatrischer Störungsbilder im ambulanten, teilstationären und stationären Behandlungssetting lernen können. Sie finden hier einen attraktiven Arbeitsplatz mit einem vielseitigen Aufgabenspektrum in einer großen Klinik mit einem breit gefächerten Angebot und einem motivierten multiprofessionellen Team. Das Haupthaus befindet sich auf einem parkähnlichen Gelände am Rande der schönen Hansestadt Lüneburg.

Die Klinik bietet den Ärztinnen und Ärzten in Weiterbildung (m/w/d) u.a. die Übernahme fast aller Kosten für den psychotherapeutischen Teil der Facharztweiterbildung, inklusive der interaktionellen Fallarbeit (Balintgruppe). Außerdem bieten wir unseren Mitarbeitenden neben einer angenehmen Klinikatmosphäre und einem hohen fachlichen Standard interne Supervisionsmöglichkeiten, viele spezifische Fort- und Weiterbildungsangebote sowie eine Vielzahl von individuellen und persönlichen Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Durch die recht hohe Anzahl an Ärzten in Weiterbildung bleibt die Anzahl der Bereitschaftsdienste überschaubar.

Die Eingruppierung und Vergütung richten sich nach den Bestimmungen des TV-Ärzte/VKA.

Auskünfte erteilt die Kommissarische Chefärztin Vicki Richter

Sekretariat: Frau Ute Pollmann Tel. 04131 - 6017002

Das klingt interessant für Sie? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an die Personalabteilung der Klinik. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Psychiatrische Klinik Lüneburg gemeinnützige GmbH
Vicki Richter
Am Wienebütteler Weg 1
21339 Lüneburg
bewerbungen@pk.lueneburg.de