Elektroniker für Systemanlagen (m/w/d)

  • Bewerbung bis:

    04.09.2020

  • Einstellung ab

    sofort


Die Psychiatrische Klinik Lüneburg gemeinnützige GmbH sucht zur Unterstützung der Bereichsleitung der Systemanlagen im Technischen Dienst zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Elektroniker für Systemanlagen (m/w/d)

 

in Vollzeit mit grundsätzlicher Teilzeiteignung. Die Tätigkeit erfolgt unter der Gesamtverantwortung der Bereichsleitung.

Die Aufgabenschwerpunkte sind:

  • Gebäudetechnik und Zugangskontrolle
  • Planung und Durchführung von regelmäßigen Wartungen der Technischen-Systemanlagen
  • Prüfen von elektrischen Sicherheitseinrichtungen
  • Planung, Programmierung und Inbetriebnahme von Bauteilen und Baugruppen der Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik sowie von sicherheitsrelevanten Anlagen
  • Behandlung von Störungen und Defekten an technischen Geräten und Anlagen
  • Selbstständige Erstellung der technischen Dokumentation und der technischen Prozessbeschreibungen
  • Selbstständiges Ausarbeiten von fachspezifischen Projektvorschlägen
  • Teilnahme an der Rufbereitschaft

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Elektroniker/Elektrotechniker (m/w/d) mit mindestens drei Jahren Berufserfahrung
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Kenntnisse in den Bereichen Systemintegration und Gebäudeautomation (BACnet/IP)
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich der IT-Administration
  • Eigenständige und lösungsorientierte Handlungsweise
  • C-Programmierkenntnisse sowie Kenntnisse im Bereich LAN-/WAN-Technologien, TCP/IP und VoIP, SIP, QoS sind wünschenswert.

Wir bieten Ihnen:

  • Möglichkeiten der eigenen Fort- und Weiterbildung
  • HVV ProfiTicket
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (Arbeitsplatzmassage, Gesundheitskurse)
  • Kindergarten- und Hortplätze
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Freiräume zur Umsetzung eigener Ideen und Potenziale
  • Weitere Mitarbeitervorteile im Rahmen der Gesundheitsholding Lüneburg (Ermäßigungen Fitnessstudio/SaLü etc.)

Die Eingruppierung richtet sich nach den Bestimmungen des TVöD.

Das klingt interessant für Sie? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen zu Händen des Technischen Leiters.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bitte bewerben Sie sich direkt über unser Online-Bewerbungsformular oder richten Sie Ihre Bewerbung an:

Psychiatrische Klinik Lüneburg gemeinnützige GmbH
Hans-Günther Bergmann
Am Wienebütteler Weg 1
21339 Lüneburg
bewerbungen@pk.lueneburg.de