Facharzt oder Arzt in fortgeschrittener Weiterbildung (m/w) für Psychiatrie und Psychotherapie | Institutsambulanzen Lüneburg und Buchholz

  • Bewerbung bis:

  • Einstellung ab

    sofort


Wir suchen für die Institutsambulanz der Psychiatrischen Klinik Lüneburg an den beiden Standorten Lüneburg und Buchholz zum nächstmöglichen Termin je einen

Facharzt (m/w) für Psychiatrie und Psychotherapie

oder Arzt in fortgeschrittener Weiterbildung

in Vollzeit (40 Std./Woche).

Die Stelle ist unbefristet und grundsätzlich teilzeitgeeignet.

Die Psychiatrische Klinik Lüneburg ist mit ihrer sozialpsychiatrischen Ausrichtung eng mit regionalen Kooperationspartnern vernetzt. Grundsätzlich besteht eine psychodynamische Orientierung in der täglichen Arbeit, verhaltenstherapeutische Ansätze finden jedoch ebenso Anwendung. Die leitenden Ärzte der Klinik sind zur vollen Weiterbildung für Psychiatrie und Psychotherapie ermächtigt. Es besteht ein umfassendes internes Fortbildungsangebot, externe Supervision für alle Teams ist selbstverständlich.

Die Institutsambulanz stellt ein wichtiges Bindeglied zwischen Klinik und komplementärem Hilfesystem dar. Die Tätigkeit in multiprofessionellen Teams mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung und einem breiten Spektrum an Behandlungsmöglichkeiten von der Krisenintervention bis hin zum „psychiatrischen Hausarzt“ bietet Ihnen die Möglichkeit zu persönlicher wie fachlicher Entwicklung und dem Aufbau eigener Behandlungsschwerpunkte. Für die bestmögliche Vereinbarkeit von Familie und Beruf werden die Arbeitszeiten in Absprache mit dem Team individuell festgelegt.

Am Standort Buchholz erwartet Sie in der Gerontopsychiatrischen Ambulanz eine abwechslungsreiche Tätigkeit in der gerontopsychiatrischen Versorgung für den Landkreis Harburg. Sie behandeln PatientInnen in der Ambulanz, aufsuchend zu Hause und im Rahmen von Visiten in Seniorenheimen. Sie können dabei sehr selbstständig arbeiten und selber viel gestalten. Ein Dienstwagen steht zu Ihrer Verfügung. Mit Ihnen wird unser Geronto-Team dann aus zwei ÄrztInnen, zwei Fachkrankenschwestern und einer Sekretärin bestehen. Es ist eingebettet in das Team der Psychiatrischen Institutsambulanz, so dass Sie auch allgemeinpsychiatrische PatientInnen behandeln werden. Gleichzeitig besteht ein enger Kontakt zur Tagesklinik und zum räumlich angegliederten Allgemeinkrankenhaus mit geriatrischer Abteilung, wodurch ein reger fachlicher Austausch gewährleistet ist. Herzlich willkommen im wunderschönen Landkreis Harburg!

Gern stellen wir Ihnen die Arbeit im Rahmen einer Hospitation vor. Dabei können Sie sich auch über unseren Betriebskindergarten am Standort Lüneburg und die Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung informieren.

Es erfolgt eine der Qualifikation entsprechende Eingruppierung nach dem TV-Ärzte/VKA.
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Auskünfte erteilen:

  • Dr. med. Katrin Meyn, Leitende Oberärztin der Institutsambulanz Lüneburg, Tel. 04131 60 11001 oder katrin.meyn@pk.lueneburg.de sowie
  • Burkhard Rehr, Leitender Oberarzt der Institutsambulanz Buchholz,
    Tel. 04181 131961 oder burkhard.rehr@pk.lueneburg.de

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an die

  • Psychiatrische Klinik Lüneburg gemeinnützige GmbH
    Personalabteilung
    Am Wienebütteler Weg 1
    21339 Lüneburg