Sekretär (m/w/d) | LaKiJu-VT und KJPP

  • Bewerbung bis:

    04.04.2020

  • Einstellung ab

    sofort


Zur Verstärkung unseres Teams der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie (Klinik für KJPP) der Psychiatrischen Klinik Lüneburg gemeinnützige GmbH suchen wir schnellstmöglich einen

Sekretär (m/w/d)

für das Lüneburger Ausbildungsinstitut für Kinder- und Jugendlichenverhaltenstherapie („LAKiJu-VT“) und für das Klinikleitungssekretariat für KJPP

 

unbefristet mit 34,65 Stunden/Woche.

Die Aufgabenschwerpunkte sind unter anderem:

  • Koordination und Betreuung des Einstellungsprozederes für die Ausbildungsteilnehmer in Zusammenarbeit mit dem Ausbildungsinstitut und der Personalabteilung der PKL
  • Weiterer Ausbau und Unterstützung bei der Patientenbetreuung und -verwaltung des LAKIJu-VT
  • Mitbetreuung der Auszubildenden bei Fragen rund um die Ausbildung
  • Marketingmaßnahmen für das LAKIJu-VT, Kontaktpflege und Organisation der Einführungsveranstaltungen und Wochenendseminare, Vorbereitung von internen und externen Terminen
  • Ansprechpartner für interne/externe Dozenten, Betreuung und Terminkoordination
  • Ansprechpartner im Office-Bereich inkl. Telefon, Post und E-Mail
  • Zuarbeit gegenüber der Klinikleitung für KJPP, Bearbeitung von Aufgaben/Aufträgen nach Koordination durch den Chefarzt
  • Terminkoordination für Dr. Naumann, als Institutsleiter und als Chefarzt der Klinik
  • Schriftverkehr, auch nach Diktat
  • Führen der Ablage und Wiedervorlage
  • Die Tätigkeit findet circa zur Hälfte in Haus 4 auf dem Gelände der Klinik für KJPP der Psychiatrischen Klinik Lüneburg und zur Hälfte in der Ausbildungsambulanz im Ginsterweg (Lüneburg-Oedeme) statt.

Wir wünschen uns:

  • Kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation mit entsprechender Erfahrung, auch im Bereich der Personalbetreuung
  • Sie sollten über ein hohes Maß an organisatorischen und kommunikativen Fähigkeiten verfügen.
  • Erfahrung im Umgang mit kinder- und jugendpsychiatrischen Patienten oder ähnlichen Klienten
  • Sicherer Umgang mit MS-Office

Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 5 TVöD-K bewertet.

Das klingt interessant für Sie? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen zu Händen des Chefarztes.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Bewerbungsformular oder richten Sie Ihre Bewerbung an:

Psychiatrische Klinik Lüneburg
Dr. med. Alexander Naumann
Am Wienebütteler Weg 1
21339 Lüneburg
bewerbungen@pk.lueneburg.de