Sekretärin (m/w/d) | KJPP Uelzen

  • Bewerbung bis:

    25.08.2022

  • Einstellung ab

    sofort


Zur Verstärkung unserer kinder- und jugendpsychiatrischen Institutsambulanz Uelzen der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie (KJPP) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Sekretärin (m/w/d)


unbefristet in Teilzeit (28,88 Std./Woche).

Die Aufgabenschwerpunkte sind unter anderem:

  • Unterstützung der KJ-Ambulanzleitung
  • Freundliche und kompetente Annahme der telefonischen Patient:innenanmeldungen und Anfragen
  • Freundlicher persönlicher Empfang der Patient:innen
  • Terminkoordination und Terminierung der KJ-Ambulanz unter organisatorischen und wirtschaftlichen Aspekten
  • Aktenführung im Krankenhausinformationssystem
  • Dokumentation und Abrechnung der Patient:innenkontakte
  • Unterstützung der Quartalsabrechnung mit dem krankenhauseigenen Informationssystem in enger Kooperation mit dem Forderungsmanagement

Wir wünschen uns:

  • Idealerweise verfügen Sie über eine abgeschlossene Ausbildung im medizinischen Bereich, idealerweise zur medizinischen Fachangestellten (m/w/d), Kfm./Kffr. im Gesundheitswesen oder zur Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d)
  • Erfahrung im Klinikbereich oder Gesundheitswesen
  • Ein hohes Maß an organisatorischen und kommunikativen Fähigkeiten
  • Idealerweise Erfahrung im Umgang mit kinder- und jugendpsychiatrischen Patient:innen oder ähnlichen Klient:innen
  • Sicherer Umgang mit MS-Office und ggf. bereits mit Krankenhausinformationssystemen

Wir bieten Ihnen:

  • Ein familienfreundliches Unternehmen
  • Ein engagiertes Team von Kolleg:innen
  • Die Sicherheit eines kommunalen Arbeitgebers
  • Elektronische Erfassung der Arbeitszeit
  • Eine betriebliche Altersvorsorge
  • HVV-Profiticket, Einkaufs- und weitere Mitarbeiter:innenvorteile
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement sowie kostengünstige Sport- und Fitnessangebote
  • Fahrradleasing im Rahmen von Entgeltumwandlung und vieles mehr

Die Stelle ist mit Entgeltgruppe 5 TVöD bewertet.

Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Das klingt interessant für Sie? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen zu Händen der Chefärztin Frau Richter.

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Bewerbungsformular oder richten Sie Ihre Bewerbung an:

Psychiatrische Klinik Lüneburg
Am Wienebütteler Weg 1
21339 Lüneburg
bewerbungen@pk.lueneburg.de