Philosophie

Unsere Behandlung orientiert sich sowohl an den Anliegen und Bedürfnissen Ihres Kindes und der Familie als auch am aktuellen Stand medizinisch-psychotherapeutischer Erkenntnisse.

Besonders wichtig ist uns, dass der familiäre Zusammenhalt gestärkt wird und das Kind in altersangemessenen, positiven Kontakten mit Gleichaltrigen unterstützt wird. Außerdem setzen wir in einem lösungsorientierten Vorgehen auf die Stärken und Ressourcen unserer Patienten und deren sozialem Umfeld.

Vorrangiges Ziel ist es, so schnell wie möglich wieder im vertrauten Lebensumfeld zu Hause mit guten Ausgangsbedingungen neu anzukommen.

Sind ambulante Hilfsangebote als weitere Hilfen angezeigt, bringen wir diese mit sämtlichen Kooperationspartnern aus der Region auf den Weg.