Veröffentlichungen

I. PUBLIKATIONEN AB DEM JAHR 2000

II. Publikationen 1987 bis 1999

III. Diplomarbeiten zum Thema „Behandlungszufriedenheit” an der Leuphana-Universität Lüneburg


I. PUBLIKATIONEN AB DEM JAHR 2000

Artikel/Buchbeiträge

Gawrilow, C., Stadler, G., Langguth, N., Naumann, A., Boeck, A.: Physical Activity, Affect, and Cognition in Children with Symptoms of Attention Deficit Hyperactivity Disorder. Submitted to Journal of Attention Disorders (JAD) December 2012

Naumann, A. (2012): Einführung in das Thema „Freiheitsentziehende Maßnahmen in der Kinder- und Jugendpsychiatrie”. In: Naumann, A., Brünger, M., Permien, H., Schepker, R. (Hrsg.): Zum Wohl des Kindes und gegen seinen Willen: Bundesweite Standards beim Einsatz von freiheitsentziehenden Maßnahmen in Kinder- und Jugendpsychiatrie und Jugendhilfe. 3. Lüneburger KJPP Symposium April 2011 Königslutter, Axept Verlag 2012

Brünger, M., Naumann, A., Schepker, R. (2012): Empfehlungen zum Umgang mit freiheitsentziehenden Maßnahmen bei der Behandlung von Kindern und Jugendlichen. In: Bundesarbeitsgemeinschaft PED-KJP (Hrsg.): Blickpunkt Deeskalation & Freiheitsentzug. Deeskalierende und freiheitsentziehende Maßnahmen in Kinder- und Jugendpsychiatrie und Jugendhilfe. 187-209, Norderstedt, Books on Demand 2012

Sablotny, R., Schikora, J., Naumann, A. (2012): Krankheitsbedingte Aggression in der stationären Kinder- und Jugendpsychiatrie. In: Walter, G., Nau, J., Oud, N. (Hrsg.): Aggression und Aggressionsmanagement. Praxishandbuch für Gesundheits- und Sozialberufe. 371-384, Bern: Verlag Hans Huber 2012

Brünger, M., Naumann, A., Schepker, R. (2010): Empfehlungen zum Umgang mit freiheitsentziehenden Maßnahmen bei der Behandlung von Kindern und Jugendlichen. Das Jugendamt 83 (9), 345-351

Naumann, A. (2009): Qualitätsmanagement in der Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie. In: Bundesarbeitsgemeinschaft der Leitenden Klinikärzte für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie e. V. und Bundesarbeitsgemeinschaft Leitender Mitarbeiter des Pflege- und Erziehungsdienstes Kinder- und Jugendpsychiatrischer Kliniken und Abteilungen e. V. (Hrsg.): Zielsetzungs- und Orientierungsdaten Kinder- und Jugendpsychiatrischer Kliniken und Abteilungen in der Bundesrepublik Deutschland, 2009, Seite 61-68

Naumann, A. (2007): Qualitätsmanagement in der stationären Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie Teil 1. forum für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie, 17. Jahrgang, Heft 4/2007, Seite 9-22

Schepker, R., Naumann, A., Fetzer, A. (2006): Kooperation zwischen niedergelassenen Kinder- und Jugendpsychiatern und KJPP-Kliniken: Ergebnisse einer Fragebogenumfrage und der AG Kooperation der Vorstände der beiden Fachgesellschaften. forum für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie, 16. Jahrgang 2006

Keller, F., Peter, S., Fegert, J.M., Naumann, A. & Goldbeck, L. (2006): Behandlungsbewertungen von Jugendlichen im Verlauf einer stationär‑psychiatrischen Behandlung. Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, 34, 2006, Seite 367-376

Mattejat, F., Simon, B., König, U., Brachewitz, C., Herpertz-Dahlmann, B., Höhne, D., Janthur, B., Jungmann, J., Katzenski, B., Naumann, A., Nölkel, P., Schaff, C., Schulz, E., Warnke, A., Wienand, F. & Remschmidt, H. (2005): Lebensqualität bei psychisch kranken Kindern und Jugendlichen - Ergebnisse der ersten multizentrischen Studie mit dem Inventar zur Erfassung der Lebensqualität bei Kindern und Jugendlichen (ILK). In: Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, 2005

Keller, F., Schäfer, S., Konopka, L., Naumann, A. & Fegert, J.M. (2004): Behandlungszufriedenheit von Kindern in stationär‑psychiatrischer Behandlung: Entwicklung und psychometrische Eigenschaften eines Fragebogens. Krankenhauspsychiatrie, 15, 2004, Seite 3‑8

Naumann, A. (2004): Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement in der Kinder- und Jugendpsychiatrie. In: Schrapper, Chr., Fegert, J.M. (Hrsg.): Handbuch Kinder- und Jugendhilfe und Kinder- und Jugendpsychiatrie, Beltz Verlag, 2004, Seite 405-412

Konopka, L., Keller, F., NAUMANN, A. (2004): Behandlungszufriedenheit in der Kinder- und Jugendpsychiatrie. In: Schrapper, Chr., Fegert, J.M. (Hrsg.): Handbuch Kinder- und Jugendhilfe und Kinder- und Jugendpsychiatrie, Beltz Verlag, 2004, Seite 413-420

Naumann, A., Rodriguez, S., Felbel, D. (2004): Wochenendbeurlaubung als zentraler Therapiebaustein in der Kinder- und Jugendpsychiatrie. In: Institut für medizinische Informationsverarbeitung Tübingen IMI (Hrsg.): Abschlussbericht Demonstrationsprojekt des BMG „Qualitätsmanagement im Krankenhaus, DemoProQM”, Nomos Verlag, 2004

Steinert, T., Naumann, A. (2004): Evidenzbasierte Medizin in Psychiatrie und Psychotherapie. In: Krankenhauspsychiatrie, 2004

Konopka, L. (2003): Patienten- und Angehörigenzufriedenheit in der Kinder- und Jugendpsychiatrie: Entwicklung eines Fragebogens, 2003 (Promotion bei Dr. Naumann, Entwicklung des Fragebogens BEST-KJ)

Keller, F., Konopka, L., Fegert, J.M. & Naumann, A. (2003): Prozessaspekte der Zufriedenheit von Jugendlichen in stationär-psychiatrischer Behandlung. Nervenheilkunde, 22, 2003, Seite 40-46

Wiethoff, K., Dippold, I., Rothärmel, S., Wolfslast, G., Konopka, L., Naumann, A., Keller, F. & Fegert, J.M. (2003): „Ich durfte ja nichts sagen, ich musste hier rein” - Bedingungen und Folgen der stationären kinderpsychiatrischen Aufnahme aus der Sicht minderjähriger Patienten. In: Lehmkuhl, U. (Hrsg.): Ethische Grundlagen in der Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, Vandenhoek und Rupprecht, Göttingen 2003, Seite 89-104

Dippold, I., Wiethoff, K., Rothärmel, S., Wolfslast, G., Konopka, L., Naumann, A., Keller, F. & Fegert, J.M. (2003): „Dass ich verbessert werde mit Therapie”- Kenntnisse  minderjähriger Patienten bei Behandlungsbeginn in der KJPP. In: Lehmkuhl, U. (Hrsg.): Ethische Grundlagen in der Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, Vandenhoek und Rupprecht, 2003, Seite 105-122

Naumann, A., Konopka, L. (2002): Die Zusammenarbeit der Kinder- und Jugendpsychiatrie am ZfP „Die Weissenau” mit dem Projekt „Leben in Gastfamilien für junge Menschen” der Arkade e. V. In: AGJ (Hrsg.): Schwierigkeiten und Chancen im Verhältnis zwischen Jugendhilfe und Psychiatrie, Berlin 2002, Seite 83-88

Naumann, A., Konopka, L., Keller, F., Felbel, D. (2001): Entwicklung eines Fragebogens zur Patientenzufriedenheit in der stationären Kinder- und Jugendpsychiatrie. In: Forum der Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, 11, 2001, Seite 42-50

Naumann, A., Konopka, L., Keller, F. (2001): Entwicklung eines Fragebogens zur Patientenzufriedenheit in der Kinder- und Jugendpsychiatrie - methodische und inhaltliche Aspekte. In: Satzinger, W., Trojan, A., Kellermann-Mühlhof, P. (Hrsg.): Patientenbefragung in Krankenhäusern. Konzepte, Methoden, Erfahrungen. Asgard Verlag, Sankt Augustin, 2001, Seite 251-259

Konopka, L., Keller, F., Löble, M., Felbel, D., Naumann, A. (2001): Wie wird Patientenzufriedenheit in stationären kinder- und jugendpsychiatrischen Einrichtungen in Deutschland erfasst? In: Krankenhauspsychiatrie 4, 12. Jahrgang 2001, Seite 152-156

Naumann, A., Felbel, D. (2001): Verständliche Entlassungsbriefe direkt an alle Patienten und Eltern. In: Hole, G. & König, F. (Hrsg.): Über die Seele, psychische Störung und die Psychiatrie, Aesopus-Verlag Stuttgart 2001, Seite 97-100

Löble, M., Metzger, W., Lieber, St., Naumann, A., Fritschi, M., Kiderle, R., Mayer, C., Durst, A., Felber, D. (2000): Erlebnispädagogische Einheiten innerhalb systemischer Familientherapien. In: Krankenhauspsychiatrie Band 11, 2000, Seite 158 - 160

Löble, M., Metzger, W., Hohloch, U., Naumann, A., Felbel, D. (2000): Tod und Sterben in der Vorstellung von Kindern und Jugendlichen. In: Rettungsdienst, Bd. 10, 2000, Seite 41-45

Höger, C., Rotthaus, W., Derichs, G., Geiken, G., Naumann, A. (2000): Stellungnahme zum Gutachten des Wissenschaftlichen Beirats Psychotherapie über die Systemische Therapie als wisenschaftliches Psychotherapieverfahren. In: Z. system. Ther., Jg. 18 (4) 2000, Seite 269-271

Monographie

Naumann, A., Brünger, M., Permien, H., Schepler, R. (Hrsg.) (2012): Zum Wohl des Kindes und gegen seinen Willen: Bundesweite Standards beim Einsatz von freiheitsentziehenden Maßnahmen in Kinder- und Jugendpsychiatrie und Jugendhilfe. 3. Lüneburger KJPP Symposium April 2011 Königslutter, Axept Verlag 2012

Abstracts von Vorträgen und Posterbeiträgen

Naumann, A., Fegert, J., Keller, F. (2013): Behandlungseinschätzung stationär-psychiatrischer Therapie durch Jugendliche und Eltern: Validität des BesT-KJ und Anwendungsbeispiele. XXXIII. DGKJP-Kongress, 6.-9.3.2013, Rostock

Naumann, A., Sauer, R., Seeger, U., Saß, F.-C., Rommert, B. (2013): Das preisgekrönte Führungskräftetraining „Rückenwind für Führungskräfte” in der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie der PK Lüneburg. XXXIII. DGKJP-Kongress, 6.-9.3.2013, Rostock

Tewes, A., Naumann, A. (2011): Neunormierung des Kinder-Angst-Tests-II (KAT-II). XXXII. DGKJP-Kongress, 2.-5.3.2011, Essen, Abstract-CD P-03-002

Sablotny, R., Schikora, J., Heemann, A., Naumann, A (2011): Die strukturelle Verankerung des PART®-Programms in die Arbeitsprozesse der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie Lüneburg. XXXII. DGKJP-Kongress, 2.-5.3.2011, Essen, Abstract-CD P-06-005

Keller, F., Fegert, J., Naumann, A. (2011): Behandlungseinschätzung stationär-psychiatrischer Therapie durch die Eltern (BesT-E): Psychometrische Eigenschaften und faktorielle Struktur. XXXII. DGKJP-Kongress, 2.-5.3.2011, Essen, Abstract-CD P-08-003

Gölitz, D., Schurig, M., Naumann, A., Paulus, P. (2011): Die psychische Gesundheit von Grundschulkindern in Norddeutschland - Wie valide ist ein standardisiertes Screening, das auf Selbstaussagen beruht? XXXII. DGKJP-Kongress, 2.-5.3.2011, Essen, Abstract-CD S-49-002

Naumann A., Brünger, M. (2011): Freiheitsentziehende Maßnahmen und ethische Aspekte. XXXII. DGKJP-Kongress, 2.-5.3.2011, Essen, Abstract-CD WS-09

Brünger, M., Naumann, A. (2009): Freiheitsentziehende Maßnahmen in der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie - Hintergründe, Praxis und kritische Bewertung. In : M. Schulte-Markwort (Hrsg.): Psychosomatik - Kinder- und Jugendpsychiatrie als interdisziplinäres Fach, Abstractband XXXIX. Kongress der DGKJP, Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft  2009, Seite 233

Heemann, A., Sauer, R., Holst, D., Richter, V., Bollmann, M., Naumann, A. (2009): Strategie und Konzeptentwicklung in der stationären Kinder- und Jugendpsychiatrie in Lüneburg. In: M. Schulte-Markwort (Hrsg.): Psychosomatik - Kinder- und Jugendpsychiatrie als interdisziplinäres Fach, Abstractband XXXIX. Kongress der DGKJP,  Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft  2009, Seite 270

Keller, F., Fegert, J., Naumann, A. (2009): Behandlungseinschätzung stationär-psychiatrischer Therapie durch die Jugendlichen (BesT-J): Psychometrische Eigenschaften und faktorielle Struktur. In: M. Schulte-Markwort (Hrsg.): Psychosomatik - Kinder- und Jugendpsychiatrie als interdisziplinäres Fach, Abstractband XXXIX. Kongress der DGKJP,  Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft  2009, Seite 271

Sablotny, R., Bolmerg, E., Schikora, J., Naumann, A. (2009): Gewaltprävention und -deeskalation - Die Einführung des PART®-Programms in die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie Lüneburg. In: M. Schulte-Markwort (Hrsg.): Psychosomatik - Kinder- und Jugendpsychiatrie als interdisziplinäres Fach, Abstractband XXXIX. Kongress der DGKJP, Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft  2009, Seite 284

Naumann, A., Paul, G., Roy-Feiler, B. (2005): Kinder- und jugendpsychiatrische Institutsambulanzen als zentraler Baustein in der Versorgung psychisch kranker Kinder und Jugendlicher. In: F. Resch (Hrsg.): Die Sprache in der Kinder- und Jugendpsychiatrie - Zur Bedeutung kommunikativer Prozesse in Diagnostik, Therapie und Forschung, Abstractband XXIX. Kongress der DGKJP,  Vandenhoeck & Ruprecht  2005, Seite 151

Naumann, A., Holst, D., Engbarth, A. (2004): A specialized behavior-oriented treatment unit for adolescents with elements of the Glen Mills School Program, In: H. Remschmidt, M. Belfer (Hrsg.): Book of Abstracts of the 16th World Congress of the International Association for Child and Adolescent Psychiatry and Allied Professions (IACAPAP), Berlin 2004, Darmstadt, Steinkopff 2004, Seite 266 (= C)

Keller, F., Goldbeck, L., Naumann, A., Fegert, J.M. (2004): Consumer satisfaction trajectories of adolescents during in-patient psychiatric treatment, Seite 280 In: C, s. o.

Naumann, A. (2003): Systemisches QM und systemische Zertifizierung? In: U. Lehmkuhl (Hrsg.): Therapie in der Knder- und Jugendpsychiatrie, Abstractband gemeinsamer wissenschaftl. Kongress der deutschspr. Fachgesellschaften für KJPP, Wien 2003, Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht  2003, (= A), Seite 100

Naumann, A., Konopka, L., Felbel, D., Dippold, I., Wiethoff, K., Fegert, J.M., Keller, F. (2003): Der Fragebogen zur Patientenzufriedenheit für Kinder und Jugend­liche (FP-KJ) - Ergebnisse zur Jugendlichen- und Elternversion. In: Abstractband A, s. o, Seite 101

Keller, F., Dippold, I., Wiethoff, K., Konopka, L., Naumann, A., Rothärmel, S., Wolfslast, G., Fegert, J.M. (2003): Zusammenhänge zwischen Partizipation, Motivation, Behandlungszufriedenheit und Therapieerfolg in der Kinder- und Jugendpsychiatrie - Eine Analyse mit Strukturgleichungsmodellen. In: A, s. o., Seite 92

Dippold, I., Wiethoff, K., Rothärmel, S., Wolfslast, G., Konopka, L., Naumann, A., Keller, F., Fegert, J.M. (2003): Patientenaufklärung, Informationspraxis und Informationsbedürfnisse in der Kinder- und Jugendpsychiatrie - Ergebnisse einer empirischen Untersuchung. In: A,  s. o., Seite 81  

Goldbeck, L., Chmelnik,  M., Keller. F., Peter, S., Naumann, A. (2003): Lebensqualität als Therapieziel in der Kinder- und Jugendpsychiatrie? In: A, s. o., Seite 85

Metzger, W., Naumann, A., Hauck, S., Felbel, D. (2002): „clean.kick” - eine niederschwellige Behandlungsstation für abhängigkeitskranke Jugendliche. In: Suchtmedizin 2002

Konopka, L., Keller, F., Felbel, D., Naumann, A. (2002): Der Fragebogen zur Patientenzufriedenheit für Kinder und Jugendliche (FP-KJ). In: U. Lehmkuhl (Hrsg.): Seelische Krankheit im Kindes- und Jugendalter - Wege zur Heilung, Abstractband XXVII. Kongress der DGKJP, Vandenhoeck & Ruprecht 2002, Seite 84 (= B)

Konopka, L., Keller, F., Dippold, I., Wietthof, K., Fegert, J., Felbel, D., Naumann, A. (2002): Zufriedenheit mit der stationären kinder- und jugendpsychiatrischen Behandlung in den neuen und alten Bundesländern - ein Vergleich, 2002, Seite 85. In: B, s. o.

Naumann, A., Roth, B., Konopka, L., Felbel, D. (2002): Familienpflege für Jugendliche nach § 35 a KJHG - Erfahrungen nach 4 Jahren, 2002, Seite 95. In: B, s. o.

Nordmann, E., Naumann, A., Metzger, W., Friedrich, M., Fauser, U., Felbel, D. (2002): Stationäre integrative Therapie der Anorexia Nervosa bei Kindern u. Jugendlichen - das Weissenauer Behandlungskonzept, 2002, Seite 98. In: B, s. o.

Dippold, I., Wiethoff, K., Rothärmel, S., Wolfslast, G., Konopka, L., Naumann, A., Keller, F., Fegert, J.M. (2002): „Dass ich verbessert werde mit Therapie” - Kenntnisse und Unkenntnisse minderjähriger Patienten bei Behandlungsbeginn, 2002, Seite 214. In: B, s. o.

Naumann, A., Rodriguez, S., Felbel, D. (2002): Umsetzung von umfassendem Qualitätsmanagement nach dem EFQM-Modell in der Kinder- und Jugendpsychiatrie, 2002, Seite 225. In: B, s. o.

Keller, F., Konopka, L., Bartsch, A., Fegert, J., Naumann, A. (2002): Prozessaspekte der Zufriedenheit von Jugendlichen in stationär­psychiatrischer Behandlung, 2002, Seite 79. In: B, s. o.

Naumann, A., Felbel, D., Andresen, P. (2002): Verständliche Entlass-Briefe direkt an Patienten und Eltern - Patienten­orientierung im Alltag, 2002, Seite 96. In: B, s. o.

Metzger, W., Naumann, A., Hauck, S., Fischer, P., Schmidhäusler, T., Schäfler, R. (2002): Architektur und Behandlungsstruktur: clean.kick - die niederschwellige Behandlungsstation für abhängigkeitskranke Jugendliche, ein Pilotprojekt  am ZfP Weissenau, 2002, Seite 92. In: B, s. o.

Naumann, A., Konopka, L., Keller, F., Felbel, D. (2000): Zufriedenheit von Patienten und Angehörigen in der Kinder- und Jugendpsychiatrie. In: Abstractband XXVI. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (DGKJP), Jena 2000, Seite 21

Naumann, A., Konopka, L. (2000): Die ethische Dimension in der kinder- und jugenpsychiatrischen Qualitätssicherung. In: Abstractband XXVI. Kongress der DGKJP, Jena 2000, Seite 129


II. Publikationen 1987 bis 1999

Löble, M., Goller-Martin, S., Roth, B., Konrad, M., Bernhard, A., Naumann, A., Felbel, D. (1999): Psychisch kranke Jugendliche in Familienpflege - erste Ergebnisse anhand von Fallbeispielen. In: Krankenhauspsychiatrie, Band 10, 1999 (I), Seite 12-14

Löble, M., Goller-Martin, S., Roth, B., Konrad, M., Naumann, A., Felbel, D. (1999): Familienpflege für Jugendliche mit ausgeprägten psychischen Störungen. In: Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie, 5/99, Seite 366-371

Naumann, A. (1999): Einführung eines Qualitätsmanagement-Systems im Krankenhausverbund im Rahmen des BMG-Projekts „DemoProQM”. In: Abstractband V. Asklepios-Kongress Mainz 1999, Seite 37

Möllmann, Ch., Lenz, K., Naumann, A., Döpfner, M., Lehmkuhl, G., Lehmkuhl, U. (1998): Klinikvergleich im Hinblick auf die Achse 5 des MAS: Unterschiedliche Inanspruchnahmepopulationen oder regionale Besonderheiten?. In: Z. Kinder-Jugendpsychiat. 26, 1998, Seite 113-123

Naumann, A., Nordmann, E. (1997): Qualitätsmanagement in der Systemischen Therapie. In: Abstractband, XXV. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie DKJPP, Dresden, 1997, Seite 38

Geiken, G., Berger, C., Klopfer, U., Spitczok von Brisinski, I., Naumann, A. (1997): Behandlung einer schweren Störung des Sozialverhaltens mit einer systemischen Kurzzeittherapie - eine Einzelfallanalyse. In: Abstractband  XXV. Kongress der DKJPP, Dresden, 1997, Seite 39

Naumann, A. (1996): Lösungsorientierte Therapie und Verhaltenstherapie. In: H. Hennig, U. Fikentscher (Hrsg.): Kurzzeit-Therapie in Theorie und Praxis, Pabst Science Publishers, Lengerich, Berlin 1996, Seite 888-897

Naumann, A. (1996): Wahrnehmen und Wiedererkennen von Gesichtern: Reizspezifische Potentialkomponenten im menschlichen EEG, Dissertation 1996

Naumann, A., Elpers, M., Mackert, D., Lenz, K. (1995): Psychische und soziale Entwicklung epilepsiekranker Kinder und Jugendlicher. In: Z. Kinder-Jugendpsychiat. 23, Suppl. 1/1995, Seite 159

Elpers, M., Lenz, K., Naumann, A., Bohn, D. (1994): Psychiatric and Developmental Disorders in Epileptic Children Attending a Psychiatric Outpatient Care Unit. In: Epilepsia, Vol. 35, Suppl. 7, 1994, Seite 53

Bohn, D., Lenz, K., Elpers, M., Naumann, A. (1994): Mental Disorders in Epileptic Children. In: Epilepsia, Vol. 35, Suppl. 7, 1994, Seite 53

Panzer, A., Naumann, A., Fegert, J. M. (1991): Visual hallucinations in childhood: a diagnostic scheme. In: Abstracts 9th Congress of the European Socity of Child and Adolescent Psychiatry, London 1991, Seite 38

Grüsser, O.-J., Kirchhoff, N., Naumann, A. (1990): Brain mechanisms for recognition of faces, facial expression, and gestures: Neuropsychological  and electroencephalographic studies in normals, brain-lesioned patients, and schizophrenics. In: B. Cohen, I. Bodis-Wollner (eds.): Vision and the Brain, Raven: New York, Seite 165-193

Grüsser, O.-J., Naumann, A., Seeck, M. (1990): Face-reponsive components in the visual evoked potential of the human electroencephalogram. In: Abstracts Book, EBBS Workshop of Cognitive Neurosience, 1990, Seite 64

Grüsser, O.-J., Naumann, A., Seeck, M. (1990): Neurophysiological and neurophysiological studies on the perception and recognition of faces and facial expression. In: N. Elsner, G. Roth (eds.): Brain-Perception-Cognition; Gehirn-Wahrnehmung-Kognition, Thieme: Stuttgart New York, Seite 83-94

Naumann, A., Grüsser, O.-J. (1989): Visual evoked potentials to silhouettes of human figures and other patterns. In: Abstracts, ENA 12th Annual Meeting/EBBS 21st Annual Meeting, Turin, 1989, Seite 306

Bötzel, K., Grüsser, O.-J., Häussler, B., Naumann, A. (1989): The search for face-specific evoked potentials in the human EEG. In: Springer Series in Brain Dynamics Vol. 2, E. Basar, T. H. Bullock (eds.), Springer, Berlin Heidelberg, Seite 449-466

Naumann, A., Ording, M., Bötzel, K., Grüsser, O.-J. (1988): Face-specific evoked potentials in the human EEG? Abstracts of the American Congress of Neurophysiology 1988, New Orleans, Seite 356

Naumann, A., Ording, M., Grüsser, O.-J. (1987): Reaction-time experiments with face and non-face stimuli. Perception 16, Seite 245


III. Diplomarbeiten zum Thema „Behandlungszufriedenheit” an der Leuphana-Universität Lüneburg

2008 de Leew - „Soziales Kompetenztraining für Jugendliche unter dem Gesichtspunkt von developmental assets”. Erstgutachter (ErstGA): Herr Prof. Dr. Paulus, Zweitgutachter (ZweitGA): Herr Dr. Naumann

2008 Kristin Dogs - „Erfahrungen junger Menschen im Rahmen ihrer stationären Behandlung in der Kinder- und Jugendpsychiatrie. Zur Bedeutung der Behandlungseinschätzung durch die Adressaten.” ErstGA: Herr Dr. Naumann, ZweitGA: Herr Tetzer

2007 Claudia Mahneke - „Umsetzung von Hilfsempfehlungen bei Aufmerksamkeitsdefizitstörung mit und ohne Hyperaktivität (AD(H)S) nach Kontakt zur Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie Lüneburg”. ErstGA: Herr Dr. Naumann, ZweitGA: Herr B. Göttsche

2006 Dorothea Scheffler - „Katamnestische Untersuchung in der Kinder- und Jugendpsychiatrie (Lüneburg) über die Umsetzung schulbezogener Empfehlungen der Klinikschule: Eine qualitative empirische Datenerhebung. Ergebnismessung”. ErstGA: Herr Dr. Naumann, ZweitGA: Frau K. Rentsch

2006 Antje Vasenthien - „Der Einfluss soziokultureller Faktoren auf die Genese von Essstörungen unter besonderer Berücksichtigung von Anorexia nervosa und Bulimia nervosa”. ErstGA: Frau K. Rentsch, ZweitGA: Herr Dr. Naumann

2004 Thomas Labesius - „Herausforderungen an eine psychiatriebezogene Sozialpädagogik im Zusammenhang stigmatisierender und entstigmatisierender Aspekte im Umgang des Pflege- und Erziehungspersonals psychiatrischer Kliniken mit psychotisch erkrankten Jugendlichen am Beispiel einer Station der Kinder- und Jugendpsychiatrie Lüneburg”. ErstGA: Herr Prof. Dr. Colla, ZweitGA: Herr Dr. Naumann

2004 Julia Plate - „Sozialpädagogische Möglichkeiten der Gestaltung des Übergangs von der Kinder- und Jugendpsychiatrie in die Herkunftsfamilie unter besonderer Berücksichtigung der Netzwerkarbeit”. ErstGA: Herr Prof. Dr. Paulus, ZweitGA: Herr Dr. Naumann