Pressemitteilungen

29.09.2020

Bitterschönes Schicksal oder als meine Mutter seltsam wurde

Die Psychiatrische Klinik Lüneburg (PKL) lädt alle Interessierten zu einer musikalischen Lesung mit der Autorin Heidi Lehmann ein. Sie liest aus ihrem Buch „Bitterschönes Schicksal oder als meine Mutter seltsam wurde“. Musikalisch wird sie... mehr...

30.08.2020

Erinnerungen einen Raum geben – Bildungszentrum der »Euthanasie«-Gedenkstätte Lüneburg eingeweiht

Am 30. August 2020 wurde das neu geschaffene Bildungszentrum der »Euthanasie«-Gedenkstätte Lüneburg im »Alten Gärtnerhaus« auf dem Gelände der Psychiatrischen Klinik Lüneburg (PKL) feierlich eingeweiht. Nach eineinhalb Jahren Sanierungs- und Bauzeit wurde das im... mehr...

20.08.2020

Neue Leitung in Haus Westerholz

Seit 1. Juli 2020 ist Marc Koch neuer Heimleiter von Haus Westerholz in Ebstorf. Das Pflegeheim für seelisch behinderte Menschen ist eine Außenstelle der Psychiatrischen Klinik Lüneburg (PKL). In drei Wohnbereichen stehen hier insgesamt... mehr...

24.07.2020

Bewegungsparcours im Park der Psychiatrischen Klinik eingeweiht

„Bewegung, ganz einfach“ ‒ unter diesem Motto hatten die Fundskerle, der Förderkreis der Gesundheitsholding Lüneburg, im Oktober 2017 zum Spenden für einen Bewegungsparcours im Park der Psychiatrischen Klinik Lüneburg (PKL) aufgerufen. Jetzt konnte der... mehr...

22.06.2020

Nur vergesslich oder vielleicht krank?

Jeder verlegt gelegentlich seinen Schlüssel oder andere Alltagsgegenstände. Oder man trifft eine bekannte Person und erinnert sich spontan nicht an deren Namen, obwohl das vor kurzem noch kein Problem war. Beides ist normal... mehr...

28.04.2020

Wechsel in der Pflegedirektion der Psychiatrischen Klinik Lüneburg

Vorfreude und Wehmut ‒ es sind gemischte Gefühle, mit denen Egbert Bolmerg sich nach 20 Jahren als Pflegedirektor der Psychiatrischen Klinik Lüneburg in den Ruhestand verabschiedet. „Ich freue mich sehr darauf, in Zukunft selbstbestimmter... mehr...

02.04.2020

Telefon-Hotline für psychische Notlagen

Wegen der aktuellen Corona-Epidemie hat die Psychiatrische Klinik Lüneburg eine zusätzliche Telefon-Hotline eingerichtet. Menschen, die in eine psychische Notlage geraten sind, steht das Team *ab Montag, 6. April 2020*, beratend zur Seite. *Die Hotline ist... mehr...

17.03.2020

Keine Veranstaltungen an der Psychiatrischen Klinik Lüneburg

An der Psychiatrischen Klinik Lüneburg (PKL) finden bis auf weiteres keine Veranstaltungen und offenen Gruppenangebote statt. Das Sozial- und Kulturzentrum (SoKuZ) schließt zunächst bis zum 29. März 2020, evtl. auch länger. „Die Maßnahme dient... mehr...

05.03.2020

Wege zur Psychose-Therapie

Gemeinsam mit dem Verein der Psychiatrie-Erfahrenen (VPE), der Lüneburger Angehörigengruppe und der VHS REGION Lüneburg lädt die Psychiatrische Klinik Lüneburg (PKL) alle Interessierten zum zweiten Termin des aktuellen „Lüneburger Psychose-Seminars“ ein. Die Veranstaltung findet am... mehr...

26.02.2020

Ergotherapie in der Psychiatrie

Die Psychiatrische Klinik Lüneburg (PKL) lädt alle Interessierten zu einem Vortrag zum Thema „Die Bedeutung der Ergotherapie in der Psychiatrie“ ein. Die Veranstaltung findet am *Montag, 2. März 2020, um 19 Uhr* im Albert-Ransohoff-Saal... mehr...