Gesundheits- und Krankenpfleger/in

  • Bewerbung bis:

  • Ausbildungsbeginn

    01.10.2019


Sie mögen den Umgang mit Menschen und behalten auch in stressigen Situationen stets einen kühlen Kopf? Sie möchten eigenverantwortlich und kompetent gesunde und kranke Erwachsene oder Kinder betreuen, sie pflegen und beraten? Dann werden Sie sich in diesem Beruf wohlfühlen.

Das Anforderungsprofil

  • mindestens Realschulabschluss (oder gleichwertige Ausbildung), alternativ Hauptschulabschluss (oder gleichwertige Ausbildung) nach der 10. Klasse mit einer zusätzlichen, mindestens zweijährigen abgeschlossenen Berufsausbildung
  • gesundheitliche Eignung
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Flexibilität
  • ein absolviertes Praktikum in der Pflege

Die Aufgaben

  • Arbeiten in einem multiprofessionellen Team
  • Erheben des Pflegebedarfs sowie Planung und Organisation der Pflege
  • Kompetente Durchführung der umfassenden und geplanten Pflege bei den anvertrauten Menschen
  • Evaluieren der Pflege, Qualitätssicherung in der Pflege und ihre Weiterentwicklung
  • Ergreifen lebenserhaltender Sofortmaßnahmen in lebensbedrohlichen Situationen
  • Beraten, Anleiten und Unterstützen der zu pflegenden Menschen und ihrer Bezugspersonen
  • Durchführung einer EDV-gestützten Dokumentation

Die Ausbildung

  • Ausbildungsdauer: drei Jahre
  • Unterricht: 2.100 Stunden in der staatlich anerkannten Krankenpflegeschule der Psychiatrischen Klinik Lüneburg
  • Praktische Ausbildung: 2.500 Stunden in den verschiedenen Fachabteilungen der Kliniken und in externen kooperierenden Einrichtungen
  • Ausbildungsbeginn: 1. Oktober

Die Ausbildungsvergütung ab März 2018 (ab März 2019)

  • 1. Ausbildungsjahr: 1.090,69 Euro  (1.140,69 Euro)
  • 2. Ausbildungsjahr: 1.152,07 Euro  (1.202,07 Euro)
  • 3. Ausbildungsjahr: 1.253,38 Euro  (1.303,38 Euro)

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an

  • Krankenpflegeschule
    Psychiatrische Klinik Lüneburg
    Am Wienebütteler Weg 1
    21339 Lüneburg