Studierende im PJ

Liebe Studierende,

wir freuen uns sehr, dass Sie sich für die Psychiatrische Klinik Lüneburg interessieren. Als Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) bilden wir seit vielen Jahren Studierende im Praktischen Jahr aus und bereiten sie auf die wichtigsten Belange für das bevorstehende Abschlussexamen und ihren beruflichen Einstieg vor.

In der attraktiven Studentenstadt Lüneburg bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihr PJ im Wahlfach Psychiatrie zu absolvieren. Die Hauptfächer Chirurgie und Innere Medizin sowie viele somatische Wahlfächer bietet das Klinikum Lüneburg an.

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine monatliche Aufwandsentschädigung von 400 Euro
  • Dienstkleidung wird ggfls. kostenlos gestellt und gereinigt
  • Zuschüsse für z. B. Miete, Mittagessen, Fahrtkosten etc. werden bis zu einem Gesamtbetrag von 197 Euro gewährt

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und Sie bei uns in Lüneburg in Ihrem Praktischen Jahr zu begleiten.

Ihr Dr. med. Arnd Hill, Vertrauensdozent

Ihr Wahlfach Psychiatrie

Die Psychiatrische Klinik Lüneburg besteht als Fachkrankenhaus aus einer Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie zur Regionalversorgung erwachsener Patienten der Landkreise Harburg und Lüneburg, einer Klinik für Kinder- und Jugendpsychia- trie, Psychosomatik und Psychotherapie sowie einer Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie. Die Bereiche verfügen über stationäre, teilstatio- näre und ambulante Behandlungsangebote und sind eng mit den komplementären Strukturen der Region vernetzt.

Einsatz während des Tertials:
Geschlossene und offene Stationen mit diagnostischen Schwerpunkten

Aufgaben während des Tertials:
Heranführung an Problemanalyse, Diagnostik, Therapie bei

  • Krisenintervention
  • Akutbehandlung
  • Chronischen Krankheiten

Fortbildung
Teilnahme an allen Angeboten

  • 14-tägig Freitagvormittag
  • IBF-Programm (berufsübergreifend)
  • 14-tägige WPL-Seminare (Facharzt-Weiterbildung)